Riva Privée Formentera

Riva Lounge im Restaurant Molo 47

Riva Privee Formentera

Die italienische Riva-Werft und das mediterrane Paradies Formentera, stehen für Freiheit und guten Geschmack, Eleganz und Glamour. Beide sind weltweit als Parameter der Nautik bekannt und repräsentieren den eleganten und legeren Lebensstil, für den sowohl die Hot-Spots Italiens als auch Formentera bekannt ist. Das Restaurant Molo 47 in Formentera, in welchem sich das Riva Privée befindet, gehört zu den ausgewählten Lokalitäten, die den Geist und den Charakter der Marke repräsentieren dürfen. Dazu gehören u. a. der Yacht Club in Monaco, das Gritti Hotel in Venedig oder auch die Riva Lounge in Palm Beach. Kreativer Kopf und Verantwortlicher für die kulinarische Umsetzung ist Küchenchef Antonio d´Angelo, der die Exklusivität der renommierten Marke im Riva Privée Formentera in Genuss umzusetzen versteht.

Molo 47 Formentera

Molo 47

Das Restaurant Molo 47 befindet sich in „La Savina“, im Hafen im Nordwesten der Insel und ist für Yachtliebhaber und für all diejenigen konzipiert, die eine luxuriöse und gleichzeitig informelle Erfahrung mit Hafenatmosphäre genießen möchten. Sowohl das Design der Innenausstattung als auch die Gestaltung des Außenbereichs verbinden die traditionelle Architektur der Insel mit den geschwungenen Linien, die Rivas Kreationen prägen, wobei mediterranes Weiß und Blau, das Spiel mit Licht und die raffinierte Auswahl von Materialien wie Harz, ausgewählte Stoffe und nautische Motive im Vordergrund stehen. Gäste haben die Möglichkeit, während des Aufenthaltes in die Welt des italienischen Dolce Vita Lifestyles einzutauchen. Um das Luxuserlebnis perfekt abzurunden, bietet das Riva Privée im Restaurant Molo 47 seinen Kunden einen Liegeplatz für Yachten mit bis zu 30 Metern Länge an. Der Liegeplatz befindet sich direkt vor dem Restaurant und ist für diejenigen gedacht, die gerne mit ihrer eignen Yacht kommen möchten. Die Gäste werden am Liegeplatz begrüßt und stilvoll zu Ihrem Tisch begleitet.

Die Küche des Riva Privées im Restaurant Molo 47 ist sowohl von der italienischen als auch von der japanischen Küche inspiriert. Das Restaurant serviert eine Auswahl an erstklassigem Fleisch und Fisch, die der renommierte Küchenchef Antonio d’Angelo mit viel Geschick in Szene zu setzen weiß. Der in Campania geborene und in der Lombardei aufgewachsene junge Koch Antonio D’Angelo verfügt über einen vielseitigen, beruflichen Hintergrund und hat im Laufe der Zeit sein umfassendes Wissen über die Welt des Kochens und deren Dynamik erweitert. Er kreiert Gerichte, die aus einer interessanten Mischung einfacher Zutaten hergestellt werden, aber ein überraschendes Geschmackserlebnis bieten.

Riva Privee Formentera

Riva Erlebnis

Um herauszufinden, warum die Marke Riva zu einem Mythos geworden ist, und um das gesamte Erlebnis abzurunden, empfehlen wir Ihnen, das Riva Privée Formentera an Bord der Riva Venere 75 entdecken zu gehen, einer eleganten 23-Meter-Yacht, die Ihren Aufenthalt unvergesslich machen wird. Tauchen Sie an Bord der zeitlos schönen Riva Venere 75 in die Luxuswelt des italienischen Schiffsbauers ein und erleben Sie hautnah den italienischen „Dolce Vita“ Lifestyle im Riva Privée in Formentera. Unser Charter-Team hilft Ihnen gerne Ihren Aufenthalt an Bord für einen oder mehrere Tage und Ihren Besuch im Riva Privée in Formentera zu organisieren. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 

NÜTZLICHE LINKS

www.ibiyachts.com/riva

www.riva-yacht.com

www.molo47restaurant.com