Indischer Ozean

Luxus Yacht Charter mit Ibiyachts!


Die Archipele des Indischen Ozeans gehören zu den glamourösesten Urlaubszielen der Welt. Neben Mauritius und Madagaskar gehören die Malediven und die Seychellen zu den beliebtesten Rückzugsorten für Ruhe suchende Urlauber.

Die Abgeschiedenheit, malerische Strände, türkisfarbenes Wasser und die farbenfrohe Unterwasserwelt, machen diese paradiesischen Inseln zu einem geschätzten Urlaubsziel für diejenigen, die sich von Stress und Alltagstrubel erholen möchten.

Malediven


Die Malediven sind ein tropisches Land im Indischen Ozean, das 26 ringförmige Atolle umfasst, die aus mehr als 1.000 Koralleninseln bestehen. Sie sind für ihre malerischen Strände, schiefliegende Kokusnusspalmen, blauen Lagunen und ausgedehnten Riffe bekannt und ein beliebtes Urlaubsziel der high-society.

Entspannen Sie sich und lassen Sie sich vom ruhigen Plätschern der Wellen in den Mittagsschlaf wiegen, tauchen Sie bei Maaya Thila in die bunte Unterwasserwelt der Malediven ab oder lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch die Hauptstadt Male auf der Insel Motu vom Charme der Residenten bezaubern. Bei Einbruch der Nacht verwandelt sich Vaadhoo im Raa-Atoll in das Meer der Sterne, ein Naturschauspiel, das den Strand in leuchtendes Blau taucht. Die Malediven werden Sie mit Ihrer Vielfalt beeindrucken!

Seychellen


Die Seychellen sind ein Archipel von 115 Inseln im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas und nordöstlich von Madagaskar, berühmt für ihre üppig grünen Hügellandschaften und weißen Sandstrände. Mit einer überwältigenden Vielfalt an Meeresleben und der naturbelassenen Schönheit, bieten diese Inseln alles andere als das Übliche.

Die größte Insel ist Mahe, auf der sich die Hauptstadt Victoria und der zentrale Hafen befinden. Auf Mahe finden Sie viele malerische Buchten wie beispielsweise Beau Vallon, Baie Ternay, Anse Soleil und Anse Royal. Auf Praslin, die durch tropisches Grün, glatt geformten Felsen und weiße Sandstrände begeistert, befindet sich auch der Nationalpark, der 1983 als UNESCO-Weltkulturstätte erklärt wurden. Tatsächlich befinden sich zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten auf den Seychellen, wobei das Aldabra Atoll, die zweite Stätte, unter strengem Schutz steht.